Multiple Sklerose ist nicht das Ende…

Im Frühjahr habe ich mich testen lassen, wurde auch langsam Zeit.
Seit 2008 bekam ich immer wieder eine Art Linksdrall, besonders wenn ich eine Strecke gelaufen bin. Dieses Frühjahr wurde es plötzlich schlimmer und ich habe mich, was schon länger überfällig war, gründlich untersuchen lassen. Nach dem man mir die Wirbelsäule angestochen hat, um Nervenwasser zu entnehmen, hat man sogenannte Bends gefunden. Laufen geht immer noch nicht so richtig gut, nach 15 Minuten brauche ich eine Pause.

Was geht ist:
Zweirad fahren und in maßen Nordic walken. Nicht so exessiv wie letztes Jahr, aber immerhin.
Meine letzte Fahrradtour: